Landrat übergibt Fördermittelbescheid

Fertigstellung nicht mehr in diesem Jahr

Die Stadt Oschatz kauft für 332.000 Euro ein neues Feuerwehrauto, ein HLF 10. Dafür erhalten wir 129.000 Euro Förderung, welche über das Landratsamt Nordsachsen organisiert und verteilt wird. Landrat Kai Emanuel übergab im Beisein der Ordnungsdezernentin Angelika Stoye den Fördermittelbescheid an Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, der die Kameraden dazu eingeladen hatte.
Die Anschaffung ist Bestandteil der Umsetzung des vom Stadtrat beschlossenen Brandschutzbedarfsplans. Das HLF 10 ist ein kompaktes Hilfeleistungslöschfahrzeug für Einsätze in der Stadt Oschatz. Es wird im Brandfall und für technische Hilfeleistungen benötigt und kann im "Fall der Fälle" jedem Bürger der Stadt Oschatz zu gute kommen. Die Anschaffung dient damit ausschließlich der Erhöhung der Sicherheit der Bürger der Stadt und nicht um die Kameraden zu "erfreuen".