Testzentrum in Oschatz dreimal wöchentlich geöffnet

Testzentrum täglich außer Wochenende geöffnet

In Oschatz gibt es in der Döllnitzhalle (Am Stadthaus 1) ein Testzentrum, jeder Einwohner Nordsachsens kann ohne Terminvereinbarung dort hin kommen.

Ein Schnelltest dauert etwa 15 Minuten. Mitzubringen ist der Personalausweis als Nachweis über den Wohnsitz in Nordsachsen

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Fr: 09:00 - 15:00 Uhr
Di, Do: 14:00 - 20:00 Uhr

 

In anderen Städten Tests auch am Wochenende

Die Landkreisverwaltung passt in Zusammenarbeit mit Kommunen und Hilfsorganisationen das Angebot ihrer Corona-Schnell-Teststationen dem gewachsenen Bedarf an. Im Rahmen der Möglichkeiten der jeweiligen Leistungserbringer werden Öffnungszeiten erweitert und neue Testpunkte geschaffen. So sind beispielsweise ab Montag (19.04.21) die Schnelltest-Stationen im Bürgerhaus Delitzsch und in der Döllnitz-Sporthalle Oschatz täglich außer sonntags geöffnet (bisher nur an drei Tagen).

In der Mehrzweckhalle Krostitz werden die Öffnungszeiten ab Montag (19.04.21) um eine Stunde bis 18 Uhr verlängert, im Bürgerhaus Eilenburg wird ab sofort (14.04.21) montags bis freitags getestet. Ab Freitag (16.04.21) ergänzt das Heide Spa in Bad Düben immer donnerstags und freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr das Angebot im Landkreis. Ab 22. April 2021 sind die kostenlosen Bürgertests zudem in Arzberg dienstags 9 bis 12 Uhr und donnerstags 14 bis 17 Uhr im Ostelbischen Mehrgenerationenhaus möglich. In Schkeuditz und Taucha werden die Stationen ab 26. April 2021 statt bisher zwei- bis dreimal in der Woche dann täglich außer mittwochs und sonntags geöffnet sein. Gleiches gilt für Torgau bereits ab diesen Freitag (16.04.21).

 

Apotheke am Marktkauf

Die Apotheke am Marktkauf in Oschatz bietet auch ab sofort Schnelltests an, bitte jedoch um vorherige telefonische Anmeldung unter 03435/ 90280.