Verein des Jahres gesucht

Vorschläge bis 11. Juni möglich

Die Stadt Oschatz wird erneut in diesem Jahr den „Verein des Jahres“ jeweils in den Kategorien:

  1. Heimat- und Kulturpflege
  2. Sport
  3. Kinder- und Jugendarbeit, Soziales

ehren.

Mit dem Preis “Verein des Jahres in der Kategorie … .“ wird jeweils ein Verein geehrt, der sich für das Wohl unserer Stadt herausragend einsetzt. Honoriert werden ein überdurchschnittlicher Einsatz für gemeinnützige Zwecke, hervorragende sportliche Erfolge sowie besondere Aktivitäten der Kultur- und Heimatpflege unserer Stadt.

Der Preis besteht aus einer Geldprämie in Höhe von 150 Euro und einer Urkunde.

Wir rufen die Oschatzer Bürger und Bürgerinnen, Organisationen, Verwaltungen, Fraktionen des Stadtrates und die Vereine auf, entsprechende Vorschläge bis zum 11.06.2021 (Datum des Poststempels) in einem geschlossenen Umschlag mit dem  Kennwort „Verein des Jahres 2021 in der Kategorie … .“ unter folgender Anschrift einzureichen:

Stadtverwaltung Oschatz, Neumarkt 1, 04758 Oschatz.


 

 

Besonders engagierte Bürgerin oder Bürger gesucht!

Im Rahmen dieser Veranstaltung soll erneut ein/e sozial engagierte/r Bürger/in der Stadt Oschatz gewürdigt werden. Diese Bürgerin oder dieser Bürger zeichnet sich durch besonderes soziales Engagement, herausstechende Leistungen für das Gemeinwohl oder überdurchschnittliche Nachbarschaftshilfe aus. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist dabei nicht  Bedingung.

Bitte reichen Sie Ihren Vorschlag mit einer Begründung ebenfalls in einem geschlossenen Umschlag mit dem Kennwort „Engagierter Bürger 2021“ bei der Stadtverwaltung Oschatz, Neumarkt 1, 04758 Oschatz ein.

Aus allen eingegangenen Vorschlägen wird der Jugendstadtrat in nichtöffentlicher Sitzung die Preisträger auswählen.

Die Ehrungsveranstaltung ist für den 6. September 2021 geplant. Die teilnehmenden Gäste erhalten eine gesonderte Einladung.